13:18 Uhr:

Der „Öztaler“ mit seinen 234 km und 5.500 Höhenmetern hat inzwischen einen echten Kultstatus. Vier Pässe der Kategorie 1 für Amateure ist europaweit einzigartig. Bis zum Nachmittag gab es dort sonniges, schönes Wohlfühlwetter laut Roland. Auf dem nicht endenwollenden Weg zum 2.200 m hohen Timmelsjoch gab es innerhalb von 20 Minuten einen Wettersturz mit einem Temperaturabfall auf 8 Grad und Starkregen. Roland trägt das Trikot der Tour in seiner achten Stunde des Rennens.