10:00 Uhr:

Hallo und guten Morgen aus Würselen/Aachen. Ich bin Alexej Amann und berichte euch in den nächsten acht Stunden von der virtuellen 12-Stunden-Zeitfahr-Weltmeisterschaft.